dieter baumann fotokurse dentalfotografie dental-photo-systeme enzklösterle
dieter baumann  fotokurse  dentalfotografie   dental-photo-systeme  enzklösterle 

Fotospiegel und Lippenretraktoren

Was ist bei Fotospiegeln zu beachten? 

Bitte lassen Sie ihre Patienten die Mundspiegel selbst halten!

Das setzt voraus, dass Sie beim Fotografieren immer eine Assistenz haben, die das Abhalten mit den Lippenretraktoren übernimmt. Nie umgekehrt! Formen und Größen der Spiegel finden Sie auf der Preisliste, die Sie herunterladen können

 

Der Vorteil? Alle Patienten, speziell Patienten mit Würgereiz, fühlen sich viel wohler und sicherer wenn sie den Spiegel selbst halten und regulieren können.

Wählen Sie die Okklusalspiegel immer so groß wie nur möglich. Mit meinen Lippenretraktoren, die auf einer Seite Halbkreise (Frontaufnahmen) und auf der anderen nur Viertelskreise (Okklusalaufnahmen) haben, können Sie wesentlich größere Okklusalspiegel zum Einsatz bringen! Halbreisförmige Abhalter blockieren die Okklusalspiegel.

Die Lippenratraktoren werden von uns in Handarbeit hergestellt, da es solche Halter auf dem Markt nicht fertig zu kaufen gibt!

Anwendungsbeispiele

Lippenretraktoren Halb- u. Viertelskreis

Neu: Vestibulum Haken Paar 2 Größen  

Unsere neuen Vestibulum Haken mit langem Griff sind aus transparentem Kunststoff. Ein Paar besteht aus zwei Größen, für Kinder und Erwachsene. Diese Vestibulum Haken sind dafür gedacht falls man ohne Assistenz (zum Abhalten) Okklusalaufnahmen fotografieren muss, was in der KFO des öfteren der Fall ist. Durch den langen Handgriff können selbst Kinder diese Haken selbst halten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© dental-photo-systeme dieter baumann